Erster Welttag für Großeltern und Senioren

Das Dikasterium des Vatikans für Laien, Familie und Leben hat die Feier des ersten Welttages für Großeltern und Senioren am Sonntag, 25. Juli, angekündigt. Dieser Welttag wird zu einem festen Ereignis, das jedes Jahr am vierten Sonntag im Juli, zum Gedenken an die heilige Anna und den heiligen Joachim, die Eltern der seligen Mutter Maria und Großeltern von Jesus Christus, gefeiert wird.

Das Thema, das das Papst Franziskus für diese Eröffnungsfeier gewählt hat, lautet „Ich bin mit Dir alle Tage" (Mt 28,20). Es drückt die Nähe des Herrn und der Kirche zu jedem älteren Menschen aus, besonders in diesen schwierigen Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Nicht nur Enkelkinder und Jugendliche sind

...
Weiterlesen:

104. Jahrestag der ersten Erscheinung der Lieben Frau

Das Fatima-Weltapostolat hat eine spirituelle Herausforderung an alle Marianische Gläubige gerichtet, um den 104. Jahrestag der ersten Erscheinung der Muttergottes in Fatima, am 13. Mai 2021, zu feiern, bei welcher geistliche Handlungen der Wiedergutmachung, Ausdruck unserer Bekehrung zu Gott, aufgeopfert werden sollen.

In diesem Jahr 2021, während die Welt noch gegen die Pandemie kämpft, werden wir den Jahrestag des 13. Mai feiern, indem wir uns auf die bestmögliche Art und Weise bekehren und unser Herz den Herzen Jesu und Marias aufopfern. Der Zweck besteht darin, diese Gelegenheit zu nutzen, um unser Leben von der Sünde und im Geist der Buße zu erneuern, indem wir Gnade und Barmherzigkeit von Gott erbitten, um die Ausübung christlicher Tugenden und vollkommener Liebe in unser Leben zu bringen.

...
Weiterlesen:

Änderung der Internationalen Generalversammlung

An die Vorsitzende und Mitglieder des Fatima-Weltapostolats:Nachdem wir und unser internationaler Vorstand über die gegenwärtige Situation der Pandemie in der Welt gesprochen und nachgedacht haben, mussten wir leider erneut beschließen, die Ratsversammlung des Fatima-Weltapostolats auf das Jahr 2022 zu verschieben. Die genauen Daten werden mitgeteilt, sobald diese festgelegt sind.

Die Gründe für diese Entscheidung hängen natürlich alle mit der Covid-19-Pandemie zusammen. Auch wenn die Realität von Land zu Land ganz unterschiedlich sein kann, sowohl was die tägliche Zahl der Covid-Fälle als auch den laufenden Impfprozess betrifft, so ist es dennoch Tatsache, dass wir weit davon entfernt sind, die Pandemie unter Kontrolle zu haben. Da unsere Generalversammlung eine internationale Veranstaltung ist, die Menschen aus vielen verschiedenen Ländern eine ganze Woche lang in

...
Weiterlesen:

FWA Onlineshop bietet Nähe zu Fatima

In dieser schwierigen Zeit der Pandemie, in der so viele Verehrer der Muttergottes nicht nach Fatima reisen können, ist der Onlineshop des Fatima-Weltapostolats ein kostbares Instrument, um ein Bisschen von Fatima zu jenen Menschen zu bringen, die diesen Ort so sehr lieben. Der Onlineshop ist seit mehreren Jahren online und bietet eine Auswahl an Rosenkränzen, Statuen, Büchern, Andachtsartikeln und Souvenirs sowie exklusive Artikel unseres Vereins.

Der Laden, der Teil der Webseite des Sekretariats des Fatima-Weltapostolats ist, bietet den Besuchern auch die Möglichkeit, ihre Gebetsanliegen zu senden und Kerzen zu bestellen, die im Heiligtum von Fatima angezündet werden sollen, sowie Heiligen Messen zu bestellen.

Weiterlesen:

Messaggio del Presidente sulla pandemia

Una crisi di portata mondiale come questa, che sta provocando migliaia di morti e uno stretto confinamento in molti Paesi, inclusa la sospensione delle cerimonie pubbliche e la chiusura delle chiese, è un tremendo fardello per l'umanità. E' un momento di autentica purificazione, nella pedagogia divina, a causa dei nostri molti peccati e dei peccati dell'umanità. Non possiamo riunirci nelle nostre parrocchie, non sono possibili celebrazioni in pubblico. E' come se Dio volesse confinarci nelle nostre case, affinché ci concentriamo sulla nostra individualità, sul nostro "castello interiore", il nostro cuore, e sviluppare in quella sede una maggiore intimità con il Signore. Egli prenderà dimora nei nostri cuori e asciugherà le nostre lacrime, soccorrerà le nostre miserie e perdonerà i nostri peccati. Al calar della sera resterà con noi per sempre. Ci sarà un mondo rinnovato dalla purificazione.

Sarà valsa la pena di tutti questi malati e questi

...
Weiterlesen: